DIE NEUE KTM 790 DUKE 2020 – AB SOFORT VERFÜGBAR !!!!!!!

MOTOR

Dieser auf Drehmoment getrimmte, flüssigkeitsgekühlte 8-Ventil-Motor mit zwei obenliegenden Nockenwellen liefert 87 Nm desselben bei 8000 U/min ab, während seine brüllenden 105 PS nur wenig später zum großen Finale antreten. Gleichzeitig garantiert fortschrittliches Ride-by-Wire eine fantastische Laufruhe sowie einen geringen Kraftstoffverbrauch und ebenso niedrige Emissionswerte.

RAHMEN

Das unglaubliche Handling der KTM 790 DUKE geht auf das Konto der dynamischen Lastverteilung des Gitterrohrrahmens. Die Techniker hatten ein Ziel: das Fahrwerk für schnelles Einlenken und höhere Schräglagen maximal steif und kompakt zu machen, sodass es in den Kurven mit extrem gutem Feedback glänzt.

Der Heckrahmen aus Aluminiumguss beherbergt den Luftfilterkasten. Um die Komplexität zu verringern und Gewicht zu sparen, gibt es keine Kunststoffabdeckungen oder zusätzlichen Halterungen – alles ist in zwei miteinander verbundene Teile gegossen. Die dreieckigen Formen des Heckrahmens, die eine robuste und einfache Konstruktion möglich machen, wurden von den KTM-typischen Gitterrohr-Heckrahmen inspiriert.

Die Fachwerk-Gussschwinge wird mit höchster Genauigkeit gefertigt, wurde in Bezug auf Steifigkeit sowie Stabilität optimiert und bietet weiterhin ein exzellentes Biegeverhalten. Eine direkte Anlenkung des Federbeins verringert die Komplexität und den Bedarf an Teilen.

TFT-KOMBIINSTRUMENT

Eine vielfarbige Kombination relevanter Informationen, übersichtlich und aufgeräumt präsentiert. Wenn du den Motor hochdrehst, ändert die Anzeige ihre Farbe und feuert dich entweder an oder zeigt dir, dass du etwas innehalten solltest, weil der Motor noch kalt ist. Die Display-Beleuchtung passt sich außerdem automatisch an die Stärke des Umgebungslichts an und wird richtig fetzig, wenn der „Track-Modus“ aktiviert wird

SOFTWARE & ELEKTRONIK

Die KTM 790 DUKE ist nicht nur muskelbepackt und schneidig, sondern kommt serienmäßig auch mit einem hohen IQ daher. Ihre 105 PS (78 kW) und 87 Nm werden über eine fortschrittliche Elektronik und Fahrassistenzsysteme der neuesten Generation effizient abgegeben. Selbst wenn du dich bereits in der Nähe des Limits bewegst, kannst du dank KTMs Kombination aus der fortschrittlichsten Software und Elektronik der Motorrad-Branche festlegen, wie sehr dich die Assistenzsysteme unterstützen sollen, damit du bei jeder Fahrt den maximalen Nervenkitzel genießen kannst. Alles, was dir noch zu tun bleibt, ist, dich voll auf die Straße vor dir zu konzentrieren – und dich gut festzuhalten.

 

MOTORRAD-STABILITÄTSKONTROLLE (MSC) MIT KURVEN-ABS

Ein essentieller Bestandteil des umfassenden BOSCH-MSC-Assistenzpakets ist das schräglagenabhängig regelnde Kurven-ABS. Kurz gesagt gibt es dem Fahrer beim harten Anbremsen mehr Selbstvertrauen, sogar bei wahnwitzigen Schräglagenwinkeln.

QUICKSHIFTER+

Dank des hauseigenen Quickshifter+ von KTM können Fahrer der KTM 790 DUKE ohne Kupplung durch das leichtgängige Getriebe schalten. Er analysiert deinen Fahrstil und passt sich an die Drosselklappenstellung an, sodass die Schaltvorgänge dir in Schnelligkeit um nichts nachstehen. Beim Runterschalten passt das System die Drehzahl an den niedrigeren Gang an.

MOTORCYCLE TRACTION CONTROL (MTC)

Die Motorrad-Traktionskontrolle MTC ist ein Zungenbrecher, aber ein wichtiger Bestandteil der KTM 790 DUKE. MTC ist eine schräglagenabhängig regelnde Traktionskontrolle, welche die Motorleistung auf extrem subtile, kaum merkliche Weise beschränkt. Je nach gewähltem Modus lässt die Motorrad-Traktionskontrolle MTC verschiedene Stufen an Schlupf am Hinterrad zu. Und das ist noch nicht alles: Echte Draufgänger können sie auch ganz ausschalten!

TRACK-MODUS

Wie sein Name schon sagt, bietet der Track-Modus den ultimativen Nervenkitzel und enthüllt den vollen READY TO RACE-Charakter des Bikes. Er bietet eine Launch-Control für schnelle Starts, eine variable Schlupfanpassung, eine noch sensiblere Gasannahme und die Möglichkeit, den Anti-Wheelie-Modus auszuschalten und legendäre Hinterradfahrten hinzulegen.

SUPERMOTO-MODUS

Der Supermoto-Modus erlaubt es draufgängerischen und erfahrenen Fahrern, das Hinterrad blockieren zu lassen, was eine Voraussetzung für eine ambitionierte Supermoto-Fahrweise und absichtlich eingeleitete Drifts ist. Damit bleibt das ABS am Vorderrad aktiv und ist nur am Hinterrad deaktiviert.

SUPERMOTO-MODUS

Der Supermoto-Modus erlaubt es draufgängerischen und erfahrenen Fahrern, das Hinterrad blockieren zu lassen, was eine Voraussetzung für eine ambitionierte Supermoto-Fahrweise und absichtlich eingeleitete Drifts ist. Damit bleibt das ABS am Vorderrad aktiv und ist nur am Hinterrad deaktiviert.

MOTORSCHLEPPMOMENT-REGELUNG (MSR)

Die KTM 790 DUKE ist serienmäßig mit der Motorschleppmoment-Regelung MSR ausgerüstet, welche die entgegengesetzte Wirkung zur MTC hat. So ist es unmöglich, das Hinterrad unbeabsichtigt blockieren zu lassen, wenn du runterschaltest oder plötzlich Gas wegnimmst. Die Motorschleppmoment-Regelung MSR garantiert, dass du schnell wieder vollen Grip hast, ergänzt die Antihopping-Kupplung und ist besonders in Situationen mit wenig Haftung vorteilhaft.

ZUBEHÖR & GEPÄCK

Für die KTM 790 DUKE ist eine breite Palette an KTM PowerParts und Gepäckoptionen erhältlich. Ändere das Äußere, um deine persönliche Einstellung besser zum Ausdruck zu bringen, feile an den Funktionen oder optimiere die Performance, um sie perfekt an deinen eigenen Fahrstil anzugleichen. Egal, wohin du fährst und wie du die Kurven bewältigen willst – die KTM PowerParts halten garantiert das passende Teil bereit!

 

 

Right Menu Icon
X